Schamlippenverkleinerung / Schamlippenkorrektur

Etwa 80% unserer Operationen im Bereich Intimchirurgie sind Verkleinerungen der inneren Schamlippen.

Leider wird die Schamlippenverkleinerung oft als simple Operation angesehen und vielerorts "so nebenbei" gemacht. - Mit Schrecken stelle ich fest, dass die Schamlippen oft kurzerhand mit einer Schere brachial entfernt werden. Dementsprechend ist das sensible Gewebe traumatisiert. Leider kommen immer mehr Frauen mit unschönen Ergebnissen zu mir, die eine Nachoperation brauchen. Das wichtigste bei der Schamlippenverkleinerung ist die sorgfältige Planung der Operation. Und diese bedarf entsprechend großer Erfahrung. Mit einer entsprechenden ästhetischen Ausbildung wäre dies vermeidbar.

Bin ich eine geeignete Patientin für eine Schamlippenverkleinerung - Labioplastik?
Zu groß oder zu klein, ästhetisch oder störend, liegt nicht im Auge des Betrachters. Allein das Empfinden der jeweiligen Frau ist entscheidend und sollte respektiert werden. Die Einschätzung, ob eine Operation durchgeführt werden soll oder nicht, sollte sich zum Großteil am Leidensdruck der Patientin orientieren.
.
Durch das Hervorstehen der kleinen Labien oder der Klitorisvorhaut kommt es zu Wundscheuern und Schmerzen beim Sport und Geschlechtsverkehr.

In einer französischen Studie von Rouzier et al (5) konnte das Auftreten von bestimmten Beschwerden bei der Labienhypertrophie (zu groß angelegte Labien) wie folgt quantifiziert werden:
•  64% der Frauen gaben Unannehmlichkeiten beim Tragen der Kleidung an.
•  26% Probleme bei sportlichen Aktivitäten
•  43%Schmerzen beim Sex



Klitorishäutchen

Bei etwa 50% unserer Patientinnen führen wir im Rahmen einer Schamlippenkorrektur zugleich auch eine Korrektur des Klitorishäutchens durch.
Natürlich gibt es viele Patientinnen, bei denen eine Schamlippenkorrektur alleine völlig genügt. Wenn allerdings das Klitorishäutchen vor der OP schon recht ausgeprägt ist, wirkt es nach einer Verkleinerung der Schamlippen eher noch größer. Wichtig ist wie immer die sorgfältige OP-Planung, um nachher gerüschte Anhängsel oder Ähnliches zu vermeiden. Die Nerven der Klitoris selbst und damit die Empfindsamkeit sind bei einem erfahrenen Intimchirurgen nicht gefährdet. Wir haben bisher bei keiner unserer Patientinnen Empfindungsstörungen festgestellt.



Jungfernhäutchen

Die Wiederherstellung des Jungfernhäutchens wird verständlicherweise überwiegend von muslimischen Frauen nachgefragt.

Man kann diese Thematik duchaus kontrovers diskutieren. Wir bieten ganz wertfrei eine pragmatische Lösung für ein real existierendes Problem an.

Eine Rekonstruktion des Jungfernhäutchens ist dabei grundsätzlich immer möglich. In weit über 90% der Fälle können die vorhandenen Anteile des Hymens wieder zusammengenäht werden. Dies bedarf einer speziellen Technik, da die Risse sonst nicht heilen und die Wunden wieder aufgehen. Ansonsten ist die Behandlung nicht aufwendig.

Ihre individuellen Wünsche sind uns wichtig
Wir planen jede OP ganz individuell - und zwar ganz nach Ihrem Ausgangsbefund und Ihren Wünschen. Hier kommt uns auch die Reduction Labioplasty-Methode entgegen, mit der wir alle gewünschten Veränderungen präzise und vor allem ganz individuell umsetzen können.

Die Operation soll kurz nach dem Ende der Menstruationsblutung, nicht aber währenddessen (wegen erhöhter Blutungsgefahr) durchgeführt werden. Auch eine Verlagerung der Klitoris ist in manchen Fällen ratsam. Wichtig ist immer, dass sich nach dem Eingriff keine Gewebsverdickungen oder bürzelartige Anhängsel entstehen, die das schöne Ergebnis beeinträchtigen.

Mithilfe unserer Methode für die Labioplastik kann also eine sehr feine Modellierung des Intimbereichs der Frau erfolgen, wobei das Ergebnis dennoch vollkommen natürlich wirkt.


Korrektur der äußeren Schamlippen

Ist eine Patientin hingegen mit ihren äußeren Schamlippen nicht zufrieden, dann gibt es im Rahmen der Labioplastik die Möglichkeit, diese in einer OP zu straffen, sie mit Hyaluronsäure oder Eigenfett aufzufüllen oder natürlich auch beide Methoden miteinander zu kombinieren.

Bei der Entscheidung für eine Straffung der äußeren Schamlippen sollte bedacht werden, dass hier eine Narbe entsteht, die auch langfristig sichtbar sein wird.

Auffüllen mit Hyaluronsäure
Eine Korrektur der äußeren Schamlippen mit Hyaluronsäure hat den Vorteil, dass dieses als fertige Spritze ohne großen Aufwand verabreicht werden kann und somit auch ein Nachspritzen problemlos möglich ist. Allerdings baut der Körper das Material nach einiger Zeit wieder ab.

Auffüllen mit Eigenfett
Das Auffüllen mit Eigenfett hingegen erzielt bei der Korrektur der äußeren Schamlippen ein dauerhaftes Ergebnis. Da es sich dabei aber um eine richtige Operation handelt, sind der Aufwand und die Kosten für diese Variante natürlich höher. Eine Nachbehandlung bedeutet auch immer eine erneute OP.

Vaginalstraffung Geneveve by Viveve

Überdehnung der Muskulatur und Bänder führen zum Absinken des Beckenbodens, hormonelle Veränderungen zur Laxizität der Vagina und Verminderung von Lustempfinden und Stimulierbarkeit. Manchmal schläft das Liebesleben sogar ganz ein. Der Viveve ist eine weltweite Neuheit zur Verengung der Vagina und Widerherstellen des Lustempfindens ohne Operation und anästhesiologische Maßnahmen (wie z. B. eine örtliche Betäubung). Die Verjüngung der Vagina wird auf zellulärer Ebene erzielt – das Viveve-System nutzt hierfür die Fähigkeit des Körpers, sich auf natürlichem Wege zu regenerieren. Im Rahmen der Behandlung wird das oberflächliche Scheidengewebe durch das Viveve-System gekühlt und gleichzeitig in der Tiefe durch Radiowellen erwärmt, was zu einer Ausschüttung an Botenstoffen in den Beckenboden führt. Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und ist schmerzfrei.

Anders als bei den intravaginalen Lasertherapien ist oft nur eine Therapiesitzung notwendig und es vergehen nur wenige Tage bis zu einer spürbaren Verbesserung des Lustempfindens und der Zunahme der Festigkeit der Bänder. Vorteile Viveve: keine Schmerzen, keine Ausfallszeit, anhaltende Wirksamkeit bei 93% aller behandelten Patientinnen, wissenschaftlich belegte Wirksamkeit. Auf Wunsch beliebig wiederholbar. www.geneveve.com



 
   
Impressum  |  jnetworks.at